Eröffnung des Adina Apartment Hotels

Leipzig. Nach umfangreichen Umbau- und Sanierungsarbeiten am Brühl 48-50 ist das Adina Apartment Hotel am Freitag, den 10. November offziell übergeben worden.

 

Zur feierlichen Eröffnung begrüßten die zwei  Maskottchen Australiens, ein Känguru und ein Koalabär die versammelten Gäste, bevor Georgios Ganitis, der Generalmanager der deutschen Adina-Häuser, Carolin Böttcher, die Hoteldirektorin und Patrik Fahrenkamp, der Vorstandsvorsitzende der Stadtbau AG, das rote Eröffnungsband durchschnitten.

 

Das ehemalige Interpelz-Gebäude wurde seit Mai 2016 entkernt und vollständig umgebaut. Heute beherbergt das markante Hochhaus in der Leipziger City 166 Studios und Apartments, ein öffentliches Restaurant, eine Bar, drei Konferenzräume mit angeschlossener Dachterrasse, ein Schwimmbad, Sauna und modernste Fitnessgeräte im Untergeschoss.

 

Am 11.11. öffnete das 4-Sterne-Hotel zusätzlich seine Pforten für alle interessierten Besucherinnen und Besucher.

Lesen Sie dazu mehr im Artikel der Leipziger Volkszeitung vom 11.11.2017.


Download
LVZ_2017-11-11_Adina-Eröffnung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 70.5 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0