Handelshof Leipzig Stadtbau Reichsstraße 1-9

Könneritz-/Oeserstraße

Könneritz/Oeserstraße, Leipzig – Schleußig

Das Grundstück befindet sich im attraktiven Stadtteil Schleußig. Der Stadtteil gilt als familiär und ruhig. Er hat sich in den letzten Jahren zu einer besonders beliebten Wohngegend entwickelt. Zahlreiche kleine Ladengeschäfte, Cafés, Bistros und Restaurants sorgen für ein abwechslungsreiches kulinarisches Angebot. Der nahe gelegene Clara-Zetkin-Park sowie die Weiße Elster bzw. das Elsterflutbecken bieten perfekte Erholungsmöglichkeiten. Barrierefreie Haltestellen des öffentlichen Personennahverkehr sind gut zu erreichen.

 

Das geplante Eckgebäude besticht durch seinen klar gegliederten Baukörper, mit lichtdurchfluteten 2-Zimmer-Wohnungen. Die 42 barrierefreien Wohnungen mit Größen zwischen 50 und 68 m² sind speziell an die Bedürfnisse von älteren Menschen angepasst (z.B. ebenerdige Duschen, niedrige Türschwellen, große Balkone). Im Erdgeschoss werden auf ca. 530 m² Flächen für Einzelhandel und Gewerbe für die Versorgung des Stadtteils und der Bewohner geschaffen. Im Untergeschoss entstehen zudem ca. 22 Tiefgaragenstellplätze, Fahrradstellplätze und Abstellräume.

Gebäude:

1


Nutzfläche (netto):

3.100 qm


Nutzung:

Wohnen (42 WE)


Maßnahme:

Neubauvorhaben eines Wohn- und Geschäftshauses auf dem Grundstück in der Könneritz- / Ecke Oeserstraße.


Status:

in Entwicklung



Download
Exposé Könneritz/Oeserstraße
LSB_Expose_Koenneritz-Oeser.pdf
Adobe Acrobat Dokument 547.1 KB