Handelshof Leipzig Stadtbau Reichsstraße 1-9

Scharnhorststraße 37

Scharnhorststraße 37, Leipzig - Südvorstadt

Aufwändig restaurierte Gründerzeithäuser, eine hervorragende Infrastruktur und die Nähe zum Stadtzentrum machen die Südvorstadt zu einem der beliebtesten Stadtviertel in Leipzig. Dass das Viertel überwiegend von jungen Menschen bevorzugt wird, liegt nicht zuletzt an der entlang der Karl-Liebknecht-Straße entwickelten Kneipen-, Kleinkunst- und Alternativszene und die Nähe zur Universität Leipzig. Die traditionsreiche Galopprennbahn Scheibenholz bildet den Übergang zu Park und Auenwald. Der Fockeberg bietet einen tollen Blick über die gesamte Stadt und ist ein beliebter Erholungsort.

 

Auf dem unbebauten Eckgrundstück in der Scharnhorststraße 37 entsteht ein moderner Eckbau mit 24 hochwertig ausgestatteten Eigentumswohnungen. Die 3- bis 4-Raum-Wohnungen besitzen Flächen zwischen 80 und 105 m². Eine Tiefgarage (Besonderheit auf Grund der Platzverhältnisse: Doppelparker-System und PKW-Aufzug) rundet das Gesamtpaket ab. 

 

Aktuell befindet sich das Projekt in der Planungs- und Ausschreibungsphase. Die Realisierung ist ab Mai 2019 geplant (angestrebte Bezugsfertigkeit: 31.12.2019; vollständige Fertigstellung: 31.03.2020).

Baujahr:

2019


Gebäude:

1


Nutzung:

Wohnen (Konzeption für Anleger)


Wohnfläche:

ca. 2.300 qm (gesamt)


Bestand:

Unbebautes Grundstück in sehr guter Wohnlage


Maßnahme:

Neubauprojekt mit 24 hochwertigen Eigentumswohnungen 


Status:

Planungs- und Ausschreibungsphase