Handelshof Leipzig Stadtbau Reichsstraße 1-9

Casa Philippa

Kantstraße/August-Bebel-Straße, Leipzig – Südvorstadt

In der beliebten Südvorstadt Leipzigs, rund um den Aussichtspunkt Fockeberg entsteht das moderne Ensemble des Wohntraums Casa Philippa. Das Quartier besitzt die Infrastruktur, die sich der anspruchsvolle Stadtbewohner von einer lebenswerten Großstadt wünscht: riesige Grünanlagen, kleine Läden in der Nachbarschaft, Bildungs- und Kultureinrichtungen, gute Verkehrsinfrastruktur. Auf der prachtvollen Allee August-Bebel-Straße ist das Stadtzentrum per Fahrrad binnen 10 Minuten zu erreichen.

 

Das Grundstück ist einen halben Hektar groß. An dieser Stelle hat sich ein einzigartiger Park erhalten, der nun seine Wiederentdeckung erfährt. In Zusammenarbeit mit einem Gartenarchitekten ließ sich die perfekte Position für den Neubau Casa Philippa finden. Die nun entstehenden zwanzig Wohnungen profitieren von der idyllischen Atmosphäre des Ortes. Ein imposanter Baumbestand, über 300 qm private Parkwege zum Flanieren und gründerzeitliche Kleinarchitekturen liegen direkt vor der Haustür. Der Baumbestand schützt wie ein grüner Mantel die Lichtung des Grundstückes.

Gebäude:

1


Nutzfläche (netto):

ca. 3.400 qm


Nutzung:

Wohnen (Eigennutzer)


Bestand:

Unbebautes Grundstück in äußerst beliebter Wohnlage


Maßnahme:

Errichtung der Villa Casa Philippa, die sich in das historische Parkgrundstück charmant einfügt. In der Villa entstehen 20 hochwertig ausgestattete Eigentumswohnungen mit Flächen zwischen 150 und 230 qm.


Status:

Bauphase



Die 3D Darstellungen zum Projekt "Casa Philippa" wurden von Gärtner u. Christ Architekturdarstellung, Hamburg realisiert.