Handelshof Leipzig Stadtbau Reichsstraße 1-9

Europahaus

Augustusplatz 7, Leipzig

Das Europahaus wurde 1928/29 als Leipzigs zweites Hochhaus errichtet. Der Stahlbetonskelettbau mit Muschelkalkverkleidung besteht aus einem 56 Meter hohen Turmbau mit 13 Geschossen und zwei siebengeschossigen Seitenflügeln. Seit 1965 präsentiert sich das Büro- und Geschäftshaus mit überarbeiteter Fassade und Arkadengang im Erdgeschoss. 1998/99 wurde das Objekt umfassend saniert.

Baujahr:

1847/48


Gebäude:

1


Nutzfläche (netto):

ca. 8.000 qm BGF


Nutzung:

Büro


Maßnahme:

Revitalisierung des Gesamtkomplexes. Ausbau entsprechend den Anforderungen zukünftiger Nutzer.


Status:

abgeschlossen