Handelshof Leipzig Stadtbau Reichsstraße 1-9

Jacobi-Palais

Otto-Schill-Straße 2 / Dittrichring 1, Leipzig

Das unter Denkmalschutz stehende vierflügelige Neorenaissance-Ensemble wurde 1890/92 erbaut und zwischen 1990 und 1994 umfangreich renoviert. Das Gebäude verfügt über einen glasüberdachten Innenhof und war bis Ende 2012 Sitz der Universität Leipzig als Theologische und Juristische Fakultät nebst Bücherei.

Das historische Objekt liegt unmittelbar am Innenstadtring der Stadt Leipzig gegenüber dem Verwaltungssitz der Stadt Leipzig, dem Neuen Rathaus und der Thomaskirche. In nur wenigen Gehminuten entfernt, befinden sich u.a. der Marktplatz mit dem Altem Rathaus, die Fußgänger- und Shoppingmeilen, das Bundesverwaltungsgericht, Einrichtungen der Universität, Restaurants und Cafés, zahlreiche weitere innerstädtische Einrichtungen sowie Anschlussstellen des öffentlichen Personennahverkehrs und öffentliche Parkhäuser.

Baujahr:

1890/92


Gebäude:

1


Nutzfläche (netto):

7.815 qm


Nutzung:

Büro


Maßnahme:

Sanierung und Modernisierung des Gesamtgebäudes. Umbau zu einem zeitgemäßen Bürogebäude mit aktuellster Gebäudetechnik.


Status:

Bauphase


Download
Exposé Jacobi-Palais
LSB_Expose_Jacobi-Palais.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB