Handelshof Leipzig Stadtbau Reichsstraße 1-9

Office Campus

Karl-Liebknecht-Straße 143, Leipzig

Das dreiflügeliges Verwaltungsgebäude wurde für die Teutonia Versicherungs AG nach Plänen der Architekten Gustav Hänichen und Richard Tscharmann errichtet.

Besonderheiten im Objekt sind der halbrunde Mittelrisalit mit Kegeldach, der schmuckreich mit breiten kannelierten Pilastern verkleidet ist; der Stuck in den Bogenfeldern des Hauptgeschosses und das eindrucksvolle Portal mit Freitreppe.

Baujahr:

1915


Gebäude:

1


Nutzfläche (netto):

11.900 qm


Nutzung:

Büro, Gewerbe


Status:

abgeschlossen


Maßnahme:

Sanierung und Modernisierung des Gesamtkomplexes. Restaurierung der wertvollen Treppenhäuser, Sanierung der Travertinfassade, Wiederherstellung der Glaskuppel. Umbau zu einem modernen Bürogebäude mit neuer Gebäudetechnik, Einbau Lifts, Anbau eines Parkdecks.